Aktuelles

Fertigstellung suprakommunaler Erläuterungsbericht

Kurz vor Weinachten konnte der suprakommunale Erläuterungsbericht fertiggestellt werden. Der Erläuterungsbericht basiert auf den Factsheets der Gemeinden, fasst verschiedene Resultate zusammen und erläutert diese. Nach Rücksprache mit dem Kanton Wallis ist somit die Verpflichtung nach einer (supra-)kommunalen Energieplanung für die Gemeinden im Energieplan Brig-Aletsch-Goms erfüllt. 

 

Es zeigt sich, dass die Herausforderungen zum Erreichen der kantonalen und eidgenössischen Ziele enorm sind. Zusätzlich sind die umsetzbaren Möglichkeiten insbesondere im Berggebie...

Informativer Austausch am Forum «Energieplan Wallis»

Eine nachhaltige Energieversorgung mit regionaler Wertschöpfung – dies ist die Vision des «Energieplan Wallis». Welche Wege zu beschreiten sind, um diese erfolgreich umzusetzen, zeigten die Referenten den Anwesenden am Beispiel des Energieplans Brig-Aletsch-Goms. Das erste Forum war gut besucht und der Austausch wurde geschätzt.

Nicht erst angesichts der aktuellen Lage macht sich das Wallis Gedanken darüber, wie eine zukunftsfähige Strom- und Wärmeversorgung ohne fossile Energien aussehen könnte. Um dieses...

Einladung zum Forum Energieplan Wallis

Der Energieplan fördert die Region und hilft zugleich die Ziele der kantonalen Energiestrategie und der Energiestrategie des Bundes zu erreichen. Am Forum wird der Energieplan sowie Erfahrungsberichte aus den Gemeinden präsentiert. Mehr Infos und Anmeldung unter: www.energieplan-wallis.ch

Potentialanalyse Energieholz

Ein Teil im Energieplan geht um die Nutzung von regionalem Energieholz, um Wärmepotentiale in Quartierlösungen abzudecken. In der Potentialanalyse Energieholz wurde mit den Forstbetrieben der Region das Potential an Energieholz in der Region und den einzelnen Gemeinden abgeschätzt, um dieses mit den zukünftigen Bedürfnissen (Erweiterungen und neue Fernwärmenetze, Zubau von Holzheizungen usw.) vergleichen zu können. Am Dienstag 23.8.2022 wurden die Resultate den Verantwortlichen der Forstreviere, der Dienststelle für Wald und Landschaft sowie der Dienststelle für Energie und Wasserkraft präsentiert.

Die Konklusion für den Energieplan ist, dass für die geplanten Wärmenetze im Energieplan kurz- und mittelfristig Holzschnitzel zur Wärmeerzeugung für Quartierlösungen zur Verfügung...

Energieplan geht in die Abschlussphase

Das Projekt Energieplan Brig-Aletsch-Goms geht in die Abschlussphase zur Erstellung eines soliden Fundamentes. Der Austausch mit allen 13 Gemeinden ist gut vorwärts gekommen und die Potentiale und Massnahmenentwürfe konnten fixiert werden. Die Entwürfe der Energieplandokumente sind zwischenzeitlich auch mit der Dienststelle für Energie und Wasser abgestimmt worden, damit diese mit den Anforderungen des Kantons übereinstimmen. Ein Teil im Energieplan Brig-Aletsch-Goms befasst sich mit der Transformation des Wärmesektors hin zu einer erneuerbaren Wärmeversorgung. Hier spielt die regionale Nutzung und das Potential von Energieholz ein Rolle. Es gibt bereits mehrere bestehende, sich in Planung befindende oder angedachte Wärmeverbünde mit Holzenergie. Zur Beantwortung der Frage, ob in der Region genug Energieholz vorhanden ist, wurde eine zusätzliche Analyse innerhalb des Energieplan-Brig-Aletsch-Goms erstellt, um eine Grössenordnung des Energieholzpotentiales in der Region zu erhalten.

Energieplan Brig-Aletsch-Goms: Erste Phase abgeschlossen, Portal online

Der Energieplan Brig-Aletsch-Goms wird konkret. Nach intensiver Datenauswertung kennt nun jede der 13 Gemeinden ihren genauen energetischen Ist-Zustand und ihre Energiepotenziale – und damit den Ausgangspunkt für die Energiezukunft. Gleichzeitig geht das Informationsportal energieplan-wallis.ch online.

Keine Zukunft ohne Daten – das gilt insbesondere für die Zukunft mit erneuerbaren Energien. Deshalb hat das Projektteam des Energieplans Brig-Aletsch-Goms gemeinsam mit den beteili...

Oberwalliser Gemeinden läuten mit «Energieplan» die Walliser Energiezukunft ein

Vertreter von 13 Gemeinden aus dem Oberwallis haben heute gemeinsam den Energieplan lanciert.

Sie wollen damit die Energiezukunft der Region sichern, indem sie gemeinsam die Vision einer nachhaltigen Energieversorgung mit lokaler Wertschöpfung verfolgen. Eine Potenzialstudi...